Kategorie: Blumengarten

Caladiumblätter Sinken

Caladiums (Caladium x hortulanum) sind hervorragende Pflanzen, die in warmen oder kühlen Zonen angebaut werden können. Sie können sie das ganze Jahr über im Freien in den Winterhärtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, im Sommer in den meisten Klimazonen oder als Zimmerpflanzen anbauen. Caladiums sind nicht dafür bekannt, ernsthafte Schädlingsprobleme zu haben, aber sie brauchen viel Wasser und Wärme.
Wie man Fliegen auf blühenden Büschen loswird
Wie man Fliegen auf blühenden Büschen loswird
Fliegen sind ärgerliche kleine Insekten, die gerne Zeit in bakterienreichen Gegenden verbringen, wie Müllhalden und verrottenden Haufen. Der letzte Ort, an dem Sie sie finden möchten, sind Ihre wunderschönen Blumensträucher. Während einige chemische Mittel wirken, können Sie sich dafür entscheiden, diese Optionen nicht zu verwenden, da Sie Ihre Büsche nicht beschädigen möchten.
Wie man ein Stützmauer-Blumenbeet baut
Wie man ein Stützmauer-Blumenbeet baut
Ein großartiges Outdoor-Projekt für Frühling oder Sommer ist der Bau einer Stützmauer. Stützmauern werden verwendet, um die Bodenerosion zu verringern. Sie können aber auch als hübsches Blumenbeet gebaut werden. Die Steinpflasterstützmauer, die ich gebaut habe, ist ein perfektes Blumenbeet! Schritt 1 Bestimmen, wie viele Steine ​​oder Pflastersteine ​​Sie benötigen Der erste Schritt besteht darin, herauszufinden, wie viele Steine ​​oder Pflastersteine ​​Sie für den Auftrag benötigen.
Wie man seinen eigenen Kolibri Feeder Tube macht
Wie man seinen eigenen Kolibri Feeder Tube macht
Wenn Sie Kolibris auf Ihren Rasen oder in Ihren Garten locken möchten, können Sie entweder Blumen pflanzen, die Kolibris lieben, oder einen Kolibri-Futterautomat aufhängen, der mit einer Lösung aus Wasser und Zucker gefüllt ist. Wenn Sie keinen grünen Daumen oder keinen Platz zum Züchten von Blumen haben, ist ein Futterautomat möglicherweise die beste Wahl. Ein Kolibri-Futterautomat, der aus nahezu jeder Glasflasche hergestellt und an der richtigen Stelle aufgehängt wurde, zieht Kolibris an und serviert sie gut.
9 Nützlinge, die jeder Blumengarten und jedes blühende Gebüsch braucht
9 Nützlinge, die jeder Blumengarten und jedes blühende Gebüsch braucht
Credit: @ sophie.nva via Twenty20 Wussten Sie, dass neben Sonnenschein und Wasser auch Insekten die MVPs jedes blühenden Blumengartens sind? Ja, Bugs ... aber es müssen die richtigen Bugs sein. Nützlinge sind die besten Freunde eines Gärtners, egal ob Sie einen Gemüsegarten anbauen oder gesunde Blumen, Pflanzen und Sträucher mit wunderschönen Blüten züchten.
Wie riecht Calendula?
Wie riecht Calendula?
Wenn Sie Blumen mit traditionellen Aromen für einen Duftgarten suchen, pflanzen Sie keine Ringelblume (Calendula officinalis). Das Jahr keimt schnell und dauert den ganzen Sommer. Die Blüten duften nicht nach Honig, sondern duften nach Baumsaft.
Wann hängen Sie Ihre Kolibri-Zufuhren in Michigan aus?
Wann hängen Sie Ihre Kolibri-Zufuhren in Michigan aus?
Die kalten Winter in Michigan gehen im März oder April zu Ende. Zur gleichen Zeit beginnen Kolibris ihre Nordwanderung. Michigan Gärtner können Kolibri Feeder Mitte April hängen. Die Mehrheit der Zugkolibris wird bis Mai Michigan erreicht haben. Kolibris ziehen im zeitigen Frühjahr nach Norden.
Wie man einen Hund davon abhält, unter einem Zaun zu graben
Wie man einen Hund davon abhält, unter einem Zaun zu graben
Gräbt Ihr Hund weiter unter Ihrem Zaun und rennt davon? Macht der Hund Ihres Nachbarn wiederholt Tunnel groß genug, um einen Zug unter Ihrem Zaun hindurchzufahren, und es verursacht Stress zwischen Ihrem Nachbarn und Ihnen? Verhindern Sie das Entkommen eines Hundes In der Regel stapeln sich Steine ​​in den Löchern, um zu verhindern, dass Hunde unter Zäunen hindurchlaufen. Hunde sind jedoch hartnäckig und können selbst den härtesten Boden schneller durchgraben, als Sie ausfüllen können.
Können Sie Tulpenzwiebeln retten, nachdem die Blumen gestorben sind?
Können Sie Tulpenzwiebeln retten, nachdem die Blumen gestorben sind?
Tulpen sind eine beliebte Wahl für Vorfrühlingsgärten. Diese hellen Glühbirnen kommen in einer Vielzahl von Farben und Stilen und wachsen gut in den Vereinigten Staaten und in Europa. Sie blühen jedoch nur einmal pro Pflanze, und viele Gärtner fragen sich, was sie mit den Zwiebeln tun sollen, wenn die Pflanzen nicht mehr blühen.
Wie man Dusty Millers winterfest macht
Wie man Dusty Millers winterfest macht
Dusty Miller ist die gebräuchliche Bezeichnung für mehrere Sorten einer ausdauernden Staude mit silbernen Blättern. Die Pflanze ist eine zarte Staude, die in mediterranen Klimazonen heimisch ist. es ist dürretolerant und verträgt sich gut mit voller Sonne. In den Vereinigten Staaten wird Dusty Miller in den Zonen 3 bis 8 in der Regel als einjährig behandelt, kann jedoch in den Zonen 5 bis 8 mit angemessener Sorgfalt überwintern.
Blumen, die wie Lilien aussehen
Blumen, die wie Lilien aussehen
Gärtner und Blumengestalter, die sich für ihre farbenfrohen, sechsblättrigen Blüten und auffälligen Staubblätter mit Blütenstaub begeistern, können aus einer riesigen Auswahl an lilienähnlichen Blüten wählen. Obwohl der North American Lily Society zufolge mehr als 110 Liliensorten existieren, ahmen viele andere Blumensorten Lilien nach und können leicht mit ihnen verwechselt werden.
So entfernen Sie abgestorbene Blüten von Azaleen
So entfernen Sie abgestorbene Blüten von Azaleen
"The Royalty of Flowers", Azaleen, sind eine beliebte Frühlingspflanze. Es sind robuste Sträucher, die nur wenig Pflege benötigen. Deadheading oder das Entfernen abgestorbener oder verblichener Blüten von Azaleenpflanzen ist weit verbreitet. Deadheading wird nicht aus ästhetischen Gründen durchgeführt (obwohl das ein netter Nebeneffekt ist), sondern weil das Entfernen abgestorbener Blüten die Pflanze daran hindert, ihre ganze Energie in die Bildung von Samenköpfen zu stecken.
Wie man Ameisen in Blumenbeeten loswird
Wie man Ameisen in Blumenbeeten loswird
Einen Ameisenhaufen mitten in Ihrem Blumenbeet zu finden, kann entmutigend sein. Sie sind nicht nur ärgerlich, diese Insekten werden das Gebiet übernehmen, sobald sie einen Ort für ihre Kolonie gefunden haben. Um die Kolonie loszuwerden, muss die Königin getötet werden. Insektizide sind möglicherweise keine Option, da Sie Ihre Blumen nicht schädigen oder eine Gefahr für die Umwelt darstellen möchten.
Warum kommen Kolibris nicht zu meiner Zufuhr?
Warum kommen Kolibris nicht zu meiner Zufuhr?
Wenn Kolibris in Ihrer Nähe sind, besuchen sie wahrscheinlich jeden Futterautomat, den Sie für sie ausgeben - vorausgesetzt, sie können ihn finden. Wenn diese entzückenden kleinen Vögel Ihr Futterhaus nicht besuchen, ist es möglich, dass sie es noch nicht bemerkt haben, oder dass die von Ihnen angebotene Nektarmischung nicht ideal ist. Um Kolibris anzulocken, versuchen Sie, die Position der Zuführung zu ändern, oder verzichten Sie auf ausgefallene Nektarmischungen, und bevorzugen Sie eine basische Zuckerwasserlösung, die ihnen die dringend benötigten Kalorien liefert.
Art von Sand für einen Gemüsegarten
Art von Sand für einen Gemüsegarten
Eine gesunde Ernte von hellen, grünen Blättern, die in einem Gemüsegarten im Hinterhof sprießen, ist inspirierend. Dies schafft nicht nur eine ästhetische Kulisse, sondern ist auch eine nahrhafte Outdoor-Aktivität, die die ganze Familie einbeziehen kann. Kleine Hände lieben es, sich schmutzig zu machen und zu beobachten, wie sich ihre harte Arbeit in reife, rote Tomaten, rubinrote Radieschen und lange, dünne Karotten verwandelt.
Caladiumblätter Sinken
Caladiumblätter Sinken
Caladiums (Caladium x hortulanum) sind hervorragende Pflanzen, die in warmen oder kühlen Zonen angebaut werden können. Sie können sie das ganze Jahr über im Freien in den Winterhärtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums, im Sommer in den meisten Klimazonen oder als Zimmerpflanzen anbauen. Caladiums sind nicht dafür bekannt, ernsthafte Schädlingsprobleme zu haben, aber sie brauchen viel Wasser und Wärme.
Wann ist Weigela neu zu pflanzen?
Wann ist Weigela neu zu pflanzen?
Alles beginnt mit dem Gefühl, dass Sie plötzlich feststellen, dass Ihr Lieblings-Weigelastrauch - schwer mit seinen schönen, glockenförmigen Blüten - nicht an seinem aktuellen Standort bleiben kann. Obwohl es leicht ist, sich selbst die Schuld zu geben, denken Sie daran, dass sich die Hinterhofpläne im Handumdrehen radikal und unerwartet ändern können.
Wie man Lupinen beschneidet
Wie man Lupinen beschneidet
Pealike Blüten, die auf militärisch aufrechten Stängeln gepackt sind, die sich 1 bis 2 Fuß über große, tief gelappte grüne Blätter erheben, können nur Lupinen oder Lupinen (Lupinus spp.) Gehören, den architektonisch am meisten geformten Pflanzen der Familie der Erbsen (Fabaceae). Obwohl viele Lupinenarten in den Härtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums wachsen, eignen sich Sorten wie die Russell-Lupinen (Lupinus ployplyllus 'Russell Hybrid'), die in den USDA-Zonen 4 bis 6 wachsen, besser für den Heimgebrauch Gardens.
Welche Blumenarten ziehen Schlangen an?
Welche Blumenarten ziehen Schlangen an?
Schlangen sonnen sich oft in Blumengärten, obwohl sie sich mehr für den Lebensraum und die Nahrungsquellen eines Blumengartens interessieren als für bestimmte Blumen. Um nützliche Gartenschlangen anzulocken, versorgen Sie sie am Rand Ihres Blumengartens mit einem Haufen Stein und Schutt, so die Clemson University Cooperative Extension.
So starten Sie einen Blumengarten
So starten Sie einen Blumengarten
Kredit: AlinaMD / iStock / GettyImagesVielfalt in Farbe, Form und Größe macht einen ansprechenden Blumengarten. Stellen Sie sich Ihren idealen Blumengarten vor - die Farbe, der Duft, das Vogel- und Insektenleben, die er anzieht. Dieser Garten kann Ihnen mit ein wenig Planung, etwas Mühe und Geduld gehören. Die Planung Ihres Gartens beginnt mit einer Übersicht über Ihren Raum und sein Vermögen.
Wie man Bermuda-Gras in Blumenbeeten tötet und beseitigt
Wie man Bermuda-Gras in Blumenbeeten tötet und beseitigt
Bermuda-Gras (Cynodon Dactylon) ist ein großartiges Rasengras für viele Gebiete. Es ist trockenheitstolerant und etabliert sich gut in fast allen Bodenverhältnissen. Es kann jedoch sehr invasiv sein. Die riesigen unter- und oberirdischen Streusysteme - Stolons und Rhizome - machen es schwierig, Bermuda-Gras aus dem Garten zu entfernen.