Pflege von Rattanmöbeln

Pflege von Rattanmöbeln. Rattan ist so schön wie langlebig, daher müssen die meisten Rattanmöbel nur gereinigt und gepflegt werden, um ihre natürliche Festigkeit und Farbe zu bewahren. Befolgen Sie diese Schritte, damit Ihre Rattanmöbel so schön aussehen wie am Tag, an dem Sie sie gekauft haben.

Schritt 1

Reinigen Sie die Oberfläche regelmäßig. Eine monatliche oder sogar wöchentliche Reinigung ist der beste Weg, um Ihre Rattanmöbel zu schützen und größeren Schäden vorzubeugen. Mit etwas in Wasser verdünntem Geschirrspülmittel reinigen. Die Seifenlauge mit einem weichen Tuch von der Oberseite des Wassers abschöpfen und dann die Möbeloberfläche abwischen, ohne das Holz nass zu machen. Achten Sie darauf, mit einer Zahnbürste oder einer anderen kleinen Bürste in Spalten und Rillen zu gelangen.

Schritt 2

Bewahren Sie die Möbel im Haus auf. Rattan mag zwar Feuchtigkeit, ist aber kein Gartenmöbel. Halten Sie Ihr Rattan drinnen und möglichst vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, damit die Möbel lange halten und besser aussehen.

Schritt 3

Flecken oder andere größere Schäden sofort beseitigen. Verwenden Sie Waschmittel und ein Tuch, um Flecken sofort zu entfernen. Versuchen Sie es mit gekochtem Leinöl, um das Material wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wenden Sie sich an einen Experten für Rattan oder Korbwaren, der das Holz fachmännisch pflegen kann.

Schritt 4

Führen Sie einmal im Jahr eine gründliche Reinigung durch. Eine gründliche Reinigung beseitigt Schmutzablagerungen und beugt weiteren Schäden vor. Schrubben Sie das Rattan mit Reinigungsmittel und verwenden Sie dabei etwas mehr Wasser als für die wöchentliche Reinigung. Trocknen Sie dann das Holz so schnell wie möglich mit einem Fön oder stellen Sie die Möbel in die Sonne. Tragen Sie zum Schluss eine Schicht Schellack oder Lack auf, um das Holz bis zur Reinigung im nächsten Jahr zu versiegeln.

Schritt 5

Gummistopfen unter die Möbelbeine legen. Wenn Sie etwas Gummi zwischen Holz und Boden lassen, vermeiden Sie unnötige Beschädigungen und Spalten des Rattans.