Probleme mit einem nicht beheizten Maytag-Trockner

Bei Modellen von Maytag-Trocknern können verschiedene Probleme auftreten, die dazu führen, dass sie die Kleidung nicht richtig erwärmen und trocknen. Im Laufe der Zeit, in der Sie Ihren Trockner benutzt haben, ist möglicherweise eine Vielzahl von Teilen kaputt gegangen oder abgenutzt. Überprüfen Sie die Garantieinformationen, bevor Sie versuchen, den Maytag-Trockner selbst zu reparieren.

Es gibt eine Vielzahl von Problemen, die bei einem Maytag-Trockner auftreten können.

Schlechtes Heizelement

Die meisten Wäschetrockner erwärmen und trocknen Kleidung mit einem Heizelement im Gerätekörper. Maytag-Trockner sind nicht anders und manchmal brechen diese Heizelemente aus oder brennen aus, sodass der Trockner nicht mehr heiß wird. Stellen Sie vor der Inspektion sicher, dass der Trockner vom Stromnetz getrennt und die Trennschalter des Trockners ausgeschaltet sind, damit Sie keinen Stromschlag erleiden. Das Heizelement befindet sich in der Bodenplatte des Trockners und ist häufig ein silberner Teil, der sich erwärmt, wenn der Trockner eingeschaltet ist. Manchmal ist das Heizelement gerissen oder durchgebrannt, was bedeutet, dass es kaputt ist. In anderen Fällen sieht es nicht beschädigt aus, funktioniert aber möglicherweise nicht. Ersetzen Sie in diesem Fall das Heizelement, um festzustellen, ob dies das Hauptproblem ist.

Motor defekt

Maytag-Trockner haben Motoren, die die Trockentrommel drehen und die Wäsche hin und her werfen, sodass Luft und Hitze dazu beitragen können, sie vollständig auszutrocknen. Wenn sich die Trocknertrommel nicht dreht, liegt ein Fehler am Motor vor oder der Motor wird nicht mit Strom versorgt. Trennen Sie den Trockner vom Netz und nehmen Sie ihn auseinander, um den Motor zu überprüfen. Wenn Sie den Motor gefunden haben, schließen Sie den Trockner wieder an und prüfen Sie mit einem Messgerät, ob der Motor mit Strom versorgt wird. Wenn dies der Fall ist und nicht funktioniert, liegt ein Problem mit dem Motor und seiner Funktionsweise vor. Wenn der Motor nicht mit Strom versorgt wird, liegt ein Fehler in den Stromkreisen oder Sicherungen vor, die den Motor selbst mit Strom versorgen.

Schlechter Schalter

Wenn Maytag-Trockner die darin abgelegten Kleidungsstücke nicht taumeln oder erhitzen, kann dies verschiedene Fehler verursachen. Manchmal gibt es jedoch eine einfache Lösung für dieses Problem: Der Schalter an der Tür des Trockners selbst ist möglicherweise defekt oder stellt nicht die elektrische Verbindung her, die für den Betrieb des Trockners erforderlich ist. Dies ist eine kostengünstige Lösung, die es wert ist, Fehler zu beheben, bevor Sie Ihren Maytag-Trockner auseinander nehmen. Entfernen Sie den Schalter und überprüfen Sie die beiden Kabel, um sicherzustellen, dass sie nicht beschädigt sind oder noch Strom übertragen. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie den Schalter austauschen.

Schau das Video: SOLARTHERMIE lohnt sich nicht? DOCH! Auch im November mit Sonnenenergie das Haus beheizen. (Januar 2020).