Wie man Unkräuter tötet, die durch Asphalt wachsen

Unkraut, das durch den Asphalt in Ihrer Einfahrt wächst, ist ein großes Ärgernis. Es ist oft schwierig, die Wurzeln des Unkrauts auszugraben, um ein Nachwachsen zu verhindern. Glücklicherweise gibt es andere Möglichkeiten, um Unkraut zu töten, als sie an ihren Wurzeln hochzuziehen. Versuchen Sie, das Unkraut mit kochendem Wasser, Essig oder Salz zu töten, um Ihre Asphaltstraße von Unkraut zu befreien.

Töte Unkräuter, die durch Asphalt wachsen.

Schritt 1

Gießen Sie eine großzügige Menge kochendes Wasser über das Unkraut, das durch Ihren Asphalt wächst. Das kochende Wasser kocht die Pflanze und lässt ihre Wurzeln absterben. Wenn das Unkraut die erste Dosis überlebt, gießen Sie mehrmals täglich kochendes Wasser über das Unkraut, bis es stirbt.

Schritt 2

Gießen oder sprühen Sie eine großzügige Menge Essig auf die Blätter des Unkrauts. Durch die Essigsäure im Essig wird das Wasser aus dem Unkraut gezogen. Dabei tötet der Essig das Unkraut. Gießen Sie wie beim kochenden Wasser mehrmals täglich Essig über das Unkraut, bis es stirbt.

Schritt 3

Gießen Sie Salz über die Bereiche Ihres Asphalts, in denen Unkraut sprießt, um zu vermeiden, dass Sie das Unkraut ständig töten müssen. Das Salz tötet alle Unkräuter, die in der Gegend wachsen, indem es sie daran hindert, Wasser aufzunehmen. Es verhindert auch, dass neues Unkraut nachwächst.