Wie man konkrete Countertops wie Marmor aussehen lässt

Wenn Ihre Betonarbeitsplatte etwas eintönig aussieht oder Sie einfach nur zum Wechseln bereit sind, müssen Sie die Arbeitsplatte nicht ersetzen. Mithilfe von Faux-Finishing-Techniken können Sie das Aussehen der versiegelten Arbeitsplatte ändern, um andere Materialien wie Marmor zu emulieren. Üben Sie zuerst Ihre Marmortechnik auf Altpapier oder Pappe, um Vertrauen zu schaffen, das dem Aussehen Ihrer fertigen Arbeitsplatte aus Kunstmarmor Realismus verleiht.

Kredit: Modify260 / iStock / Getty ImagesFaux Malerei lässt Beton wie Marmor aussehen.

Schritt 1

Wählen Sie Farben, die zu Ihrem Dekor passen. Sie können etwas haben, das kontrastreich ist, oder etwas, das sich gut in die Umgebung einfügt. Finden Sie die Marmorfarbe und Textur, die Sie mögen, und behalten Sie ein Bild davon in der Nähe, wenn Sie versuchen, es auf Ihren Arbeitsflächen zu duplizieren.

Schritt 2

Reinigen Sie Ihre Betonoberflächen gründlich mit milder Seife und Wasser. Lassen Sie sie vollständig trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3

Schleifen Sie alle Bereiche mit Löchern und Dellen ab und füllen Sie sie mit Betonpflaster. Den Überschuss mit einem Spachtel ausgleichen. Lassen Sie das Betonpflaster trocknen und schleifen Sie es glatt. Wischen Sie die Zähler erneut mit einem trockenen Tuch ab. Decken Sie die ausgebesserten Stellen mit Versiegelung ab.

Schritt 4

Decken Sie umliegende Bereiche, die Sie nicht malen möchten, mit Malerband ab.

Schritt 5

Tragen Sie eine für Beton ausgelegte Grundierung auf. Mischen Sie einen Teil der Grundierungsfarbe mit der Grundierung (ein Teil Grundierung, drei Teile Grundierung) für eine bessere Farbdeckung. Lassen Sie es trocknen und tragen Sie eine Grundfarbe auf. Lassen Sie dies auch trocknen.

Schritt 6

Mischen Sie die Acrylglasur mit der Decklackfarbe, ein Teil Farbe auf vier Teile Glasur, in einem großen Plastikeimer. Lassen Sie ein zwei Fuß mal zwei Fuß großes Stück Plastiktuch in die Glasur fallen und schütteln Sie alle Tropfen ab, während Sie es entfernen. Tragen Sie dabei Gummihandschuhe, da dies ziemlich unordentlich sein kann.

Schritt 7

Legen Sie den Kunststoff auf den Unterlack, zerkleinern Sie ihn an einigen Stellen und heben Sie ihn ab. Das Knirschen hinterlässt Risse und Adern. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit jeweils frischen Tüchern, bis die Oberfläche mit dieser Textur bedeckt ist. Lassen Sie die Farbe trocknen, bevor Sie die Adern auftragen. Dies ist einem als Frottage bekannten Prozess sehr ähnlich.

Schritt 8

Tauchen Sie eine Truthahnfeder oder einen Dolchpinsel in die Aderfarbe. Die Farbe der Adern liegt bei Ihnen; Marmoradern können heller oder dunkler sein als der Untergrund. Überprüfen Sie die Muster auf dem ausgewählten Marmorbild. Berühren Sie leicht die Spitze der Feder- oder Dolchbürste auf der glasierten Oberfläche und versuchen Sie, die Größe und Richtung der Adern im Bild zu duplizieren. Sie können auch vorher auf einem Blatt Papier üben, wenn Sie sich unsicher fühlen.

Schritt 9

Tragen Sie nach dem Trocknen der Adern eine Versiegelung für lackierte Betonoberflächen auf.