So entfernen Sie Wasserflecken von einem Stoffstuhl

Einen Wasserfleck auf Ihrem Stoffstuhl zu finden, ist entmutigend. Wasserflecken hinterlassen eine sichtbare Verfärbung, die das Erscheinungsbild des gesamten Stuhls verändert. Unabhängig davon, ob ein Glas Wasser verschüttet und nicht sofort gereinigt wurde oder ein feuchter Lappen auf dem Stoff zurückgelassen wurde, ist es wichtig, Wasserflecken auf dem Stoff richtig zu behandeln, damit sich das Problem nicht verschlimmert.

Wischen Sie verschüttetes Material sofort auf, um zu vermeiden, dass Wasserflecken auf Ihrem Stoffstuhl zurückbleiben.

Schritt 1

Befeuchten Sie den betroffenen Bereich des Stoffstuhls mit einem feuchten Lappen. Der Bereich sollte gründlich angefeuchtet, aber nicht klatschnass sein.

Schritt 2

Stapeln Sie Papierhandtücher, bis der Stapel etwa 1/8-Zoll dick ist. Legen Sie den Stapel Papiertücher auf den fleckigen Bereich des Stoffes. Stellen Sie einen schweren Gegenstand wie eine Glasvase oder eine schwere Pfanne auf die Papiertücher.

Schritt 3

Wenden Sie Luft von einem Ventilator oder einem Haartrockner auf den Bereich an, um die Feuchtigkeit vom Stoff auf die Papiertücher zu übertragen. Halten Sie den Ventilator oder den Haartrockner etwa 20 cm vom Stoff entfernt. Wenden Sie die Luft an, bis der Stoff getrocknet ist. Wenn Sie einen Haartrockner verwenden, achten Sie darauf, nur die kühle Einstellung zu verwenden.

Schau das Video: Haushaltstipps: Flecken aus Polstermöbeln entfernen (Februar 2020).