Der Symbolismus der Magnolienblume

Magnolien sind eine auffällige Blumensorte, weil die Blüten so groß sind. Bei vielen Sorten wird die Magnolie in verschiedenen Landesteilen in verschiedenen Größen und Farben angebaut und markiert oft den Beginn des Sommers. Wie viele andere Blumen symbolisieren Magnolien bestimmte Ideen und Gefühle.

Identifizierung

Magnolien sind bekannt für ihre großen, schönen Blüten. Wenn die Blume nicht blüht, haben die Blätter eine ebenso attraktive, große, immergrüne Farbe. Bevor die Blüten blühen, sind die kegelförmigen Knospen tatsächlich Früchte, die viele Tiere essen. Magnolien kommen in Form von Sträuchern oder Bäumen. Die Bäume können eine Höhe von 60 bis 80 Fuß erreichen, während die Sträucher kleiner sind und in der Reife 15 bis 20 Fuß hoch werden.

Symbolismus

Die Blume ist verbunden mit Adel, Ausdauer, Würde und Liebe zur Natur. Magnolien werden oft in Blumenarrangements wie Hochzeitssträußen verwendet, um die Reinheit und Würde der Braut darzustellen. Sie sind beliebt bei Hochzeiten im südlichen Stil, da die Blume oft mit dem Süden gleichgesetzt wird.

Der Magnolienbaum ist ein Symbol der Pracht wegen seiner beeindruckenden Höhe und enormen Blüten.

Symbolik in den Medien

Eine "Stahlmagnolie" ist ein beliebter Ausdruck für die Stärke einer Frau aus dem Süden. Diese Redewendung wurde im Film "Steel Magnolias" von 1989 populär gemacht, in dem sechs Frauen aus dem Süden verschiedene Nöte ertragen, sich aber über sie erheben. Der Begriff bezieht sich auf die empfindliche und doch starke Natur, die Frauen haben.

In der Kunst, insbesondere in der chinesischen Kunst, wird die Magnolie als Symbol für weibliche Süße und Schönheit verwendet.

Überlegungen

Der Magnolienbaum wurde nach dem französischen Botaniker Pierre Magnolia im 17. Jahrhundert benannt. Der blühende Baum hat mehr als 80 Sorten, darunter eine auffällige gelbliche Blüte, der Stieglitz oder die beliebte weiße Blüte Magnolia grandiflora. Der Duft der Blume variiert je nach verwendeter Sorte…

Erdkunde

Die Blume ist eng mit dem südlichen Teil der USA verbunden, insbesondere mit dem Mississippi, der den Spitznamen Magnolia State trägt. Magnolien sind auch der offizielle Staatsbaum. Darüber hinaus wachsen Magnolien im Überfluss in Houston, Texas, und die Stadt hat sich den Spitznamen Magnolia City verdient.

Schau das Video: Die Literaturepoche der Jahrhundertwende (Februar 2020).