Entfernen der Messer an einem Cub Cadet-Mäher

Cub Cadets sind eine der meistverkauften Marken von Reitmähern auf dem Markt. Sie erfordern jedoch eine einfache Wartung, damit Ihr Rasen makellos aussieht. Wenn Sie ein ungleichmäßiges oder unregelmäßiges Aussehen Ihres frisch geschnittenen Grases bemerken, müssen Sie die Klingen an Ihrem Cub Cadet entfernen und durch geschliffene Klingen ersetzen. Mit den richtigen Werkzeugen sollte der Vorgang des Entfernens der Klingen etwa 15 Minuten dauern.

Bildnachweis: Hemera Technologies / AbleStock.com / Getty Images

Schritt 1

Entfernen Sie den Zündschlüssel und ziehen Sie das Zündkabel ab, um zu verhindern, dass der Mäher versehentlich anspringt, während Sie die Messer entfernen.

Schritt 2

Trennen Sie das Mähdeck von der Unterseite Ihres Mähers, und befolgen Sie dabei die Anweisungen in der Bedienungsanleitung. Drehen Sie das Deck um, um Zugang zu den Messern zu erhalten.

Schritt 3

Ziehen Sie Ihre Arbeitshandschuhe an, um Ihre Hände vor versehentlichem Kontakt mit scharfen Kanten der Klingen zu schützen. Sichern Sie die Klinge, die Sie zuerst entfernen möchten, indem Sie Holz dagegen keilen, damit es sich nicht dreht.

Schritt 4

Entfernen Sie mit einem 1 1/8-Zoll-Schraubenschlüssel die Sechskantflanschmutter von der Spindelbaugruppe, und drehen Sie die Mutter gegen den Uhrzeigersinn. Legen Sie die Mutter beiseite und ziehen Sie das Messer von der Spindel ab. Wiederholen Sie den Entfernungsvorgang für das zweite Messer des Mähers.