Wie viel Wasser brauchen Eispflanzen?

Eispflanze ist eine Sukkulente, die wegen ihres schnellen Wachstums, ihres geringen Wartungsaufwands und ihrer Winterhärte begehrt ist. Eispflanzen wachsen vorwiegend im Sonnenlicht und verleihen der Wüstenlandschaft Farbe und Textur bei minimalem Wasserverbrauch.

Eispflanze erfordert nur minimales Gießen.

Wasser braucht

Die meisten Eispflanzen und andere Sukkulenten leiden unter Dürreperioden. Periodischer Regen oder Bewässerung ist erforderlich, um die Pflanzen zu erhalten, aber der Boden sollte fast vollständig trocken sein, wenn die Pflanze das nächste Mal bewässert wird. Normalerweise werden nicht mehr als 30 cm Wasser pro Jahr benötigt, um eine Eispflanze effektiv wachsen zu lassen.

Wachstum

Das Wachstum der Eispflanze basiert auf der Menge an Wasser, die sie erhält. Verringern Sie zur Kontrolle die Wassermenge und verlängern Sie die Zeitspanne zwischen dem Gießen. Um das Wachstum zu beschleunigen, erhöhen Sie die Wassermenge und -häufigkeit und lassen Sie den Boden etwas trocknen, um Wurzelfäule oder andere tödliche Krankheiten an den Pflanzen zu vermeiden.

Düngung

Vor dem Pflanzen der Eispflanze können dem Boden in geringen Mengen chemisch-trockene Düngemittel zugesetzt werden. Die Pflanzen gedeihen, wenn dem normalen Bewässerungsplan Flüssigdünger hinzugefügt wird. Die Eispflanze blüht einmal im Jahr und sollte Vitamin B1 erhalten, um reichlich Blüten anzuregen.

Schau das Video: lithops or living stones facts and care (Februar 2020).