Wie Möbel in Not geraten

Distressed-Möbel wirken dekorativ, besonders wenn Sie einen Shabby-Chic-Stil oder einen Country-Look in Ihrem Zuhause bevorzugen. Anstatt bereits notleidende Möbel zu kaufen, um Geld zu sparen, sollten Sie Secondhand-Läden, Konsignationsgeschäfte und sogar Secondhand-Läden durchsuchen. Überarbeiten Sie Ihre Fundstücke oder Ihre vorhandenen Möbel, um ein uraltes, verzweifeltes Aussehen zu erhalten. Alle Fehler, die Sie machen, tragen zum Erscheinungsbild bei. Wählen Sie aus einer von mehreren Methoden, um Möbel in Not zu bringen, die zum Innendesign Ihres Hauses passen. bevor Sie beginnen, damit die Farbe richtig haftet.

credit: Svetl / iStock / Getty ImagesFügen Sie fleckige Milchfarbe hinzu, um einen notleidenden Shabby-Chic-Look auf Holz zu erzielen.

Entlackungsmethode

Wenn Sie ein Möbelstück haben, das im Laufe der Jahre öfter gestrichen wurde, können Sie mit der Abbeizmethode einige Farbschichten entfernen, um dem Möbelstück ein fertig gestrichenes Aussehen zu verleihen. Stellen Sie das Möbel an einem gut belüfteten Ort in der Garage oder im Freien auf und tragen Sie die entsprechend gekennzeichnete Schutzausrüstung für die jeweilige Aufgabe: Handschuhe, Schutzbrille und Gesichtsmaske. Tragen Sie den Abstreifer mit einem Pinsel vollflächig auf das Möbel auf. Wenn Sie bemerken, dass die Farbe zu sprudeln beginnt, kratzen Sie den Stripper an einigen Stellen mit einem Spachtel ab, an anderen mit einem Lappen. Die Anzahl der Farbschichten bestimmt, wie oft Sie den Abbeizer auftragen, um die Farbschichten für das gewünschte Aussehen zu entfernen.

Trockenbürsten-Methode

Tragen Sie mit einem trockenen Pinsel Latexfarbe auf die Oberfläche des fertigen Holzes auf. Die Idee hinter der Trockenbürstenmethode ist es, einen Teil der ursprünglichen Oberfläche der Möbeloberfläche sichtbar zu machen. Decken Sie das Möbelstück nicht vollständig mit Farbe ab, damit der Pinsel Farbe über die Oberfläche ziehen kann und absichtlich einige Stellen fehlen. Diese Methode funktioniert auf den meisten Oberflächen, einschließlich laminiertem Holz, gebeizten oder lackierten Möbeln, solange Sie glatte Oberflächen mit einem leichten Schleifvorgang etwas abreiben.

Milchfarbe

Sie können den Shabby-Chic-Look mit Milchpulverfarbe in Ihrem Lieblingspastellton kreieren. Mischen Sie die Milchfarbe mit Wasser gemäß den Anweisungen des Herstellers auf dem Verpackungsetikett. Vergewissern Sie sich, dass Sie es gründlich mit einem an einer Bohrmaschine angebrachten Rührer mischen, damit keine Klumpen im Lack verbleiben. Malen Sie auf einer vorbehandelten unbehandelten Holzoberfläche oder auf einer zuvor behandelten Oberfläche das gesamte Möbelstück mit der Milchfarbe und bedecken Sie es vollständig. Verwenden Sie nach dem Trocknen einen Schleifblock oder ein Schleifpapier, um die Farbe unregelmäßig und willkürlich über die Oberfläche zu entfernen, um ein unangenehmes Aussehen zu erzielen. Milchfarbe funktioniert auf holzbefleckten Oberflächen oder sogar auf bereits fertig gestellten glänzenden Oberflächen, sofern Sie die glänzenden Oberflächen vor Beginn leicht schleifen.

Ketten, Dellen und Dellen

Wenn Sie ein neueres Möbelstück haben, das nicht so alt und abgenutzt aussieht, wie Sie möchten, aber stark genug ist, um Dellen oder die Abdrücke der Radierung auf dem Gesicht des Hammerkopfes zu hinterlassen. Ein Holzmeißel erzeugt Furchen, während ein Nagel horizontal auf die Oberfläche gesetzt und mit einem Hammer leicht angeschlagen wird, um deutliche Vertiefungen zu erzielen. Strukturierte harte Oberflächen hinterlassen interessante Spuren auf den Möbeln. Sie können es so lassen, wie es ist, wenn Sie den gewünschten Look erstellt haben, oder das Stück mit der Milchfarbenmethode, der Trockenbürstentechnik oder der Strippermethode bedecken.

Unfertige Möbel

Bereiten Sie unbehandeltes Holz mit einem Holzkonditionierer vor, damit es Flecken aufnimmt. bedecke es mit der Farbe deiner Wahl und lasse es trocknen. Es spielt keine Rolle, ob der Fleck fleckig aussieht, da dies nur zu seiner Attraktivität beiträgt. Nachdem der Fleck trocken ist, bedecken Sie ihn mit Milchfarbe oder verwenden Sie die Trockenbürstenmethode, um ihm ein beunruhigtes Aussehen zu verleihen. Wenn Sie Milchfarbe verwendet haben, schleifen Sie diese sehr leicht, um Flecken und Farbe nicht zu entfernen. Anstelle von Schleifpapier oder Schleifklotz können Sie auch ein Spachtel oder einen anderen Schaber verwenden.