Pflege von Gänseblümchen

Gänseblümchen sind eine klassische, beliebte Gartenblume. Sie verschönern jeden Garten und können viele Jahre lang mit der richtigen Pflege und kulturellen Praktiken genossen werden. Als mehrjährige Pflanze (in sehr kalten Regionen gelten einige Sorten als einjährige) sind Gänseblümchen relativ einfach zu züchten. Obwohl es viele verschiedene Arten von Gänseblümchen gibt, gibt es einige grundlegende Pflegetipps, die für die meisten gelten. Der angelsächsische Ursprung des Wortes Gänseblümchen ist "daes eage", was "Tagesauge" bedeutet, da die Blüten der Gänseblümchen gleich zu Beginn des Tages öffnen. Sie sind ein Symbol für Reinheit und Unschuld.

Gänseblümchen sind ein Symbol für Unschuld und Reinheit.

Schritt 1

Wählen Sie einen Bereich, der der vollen Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Entfernen Sie alle Unkräuter und lockern Sie den Boden mit einer Handschaufel oder einem Spaten auf.

Schritt 2

Verwenden Sie organisch reichhaltige, gut durchlässige Erde und mischen Sie etwa 4 Zoll Kompost ein. Pflanzen Sie Transplantationen oder säen Sie die Gänseblümchensamen selbst. Platzieren Sie sie 9 bis 12 Zoll voneinander entfernt und legen Sie etwas mehr Erde darüber. Fügen Sie ungefähr einen Zoll Mulch hinzu, um Feuchtigkeit zu behalten und Unkraut zu verhindern. Wasser gründlich.

Schritt 3

Regelmäßig gießen; Wenn Sie Samen gepflanzt haben, müssen diese häufiger (möglicherweise zweimal täglich) gegossen werden, bis sie keimen, insbesondere wenn Sie in einer trockenen, heißen Region leben.

Schritt 4

Fügen Sie einen Allzweckdünger zu Beginn der Wachstumsphase oder etwa zwei Wochen nach dem Keimen der Samen hinzu. Zu Beginn jeder Frühjahrssaison mehr Mulch und Dünger hinzufügen.

Schritt 5

Bekämpfen Sie Schädlinge, indem Sie sie mit einem starken Wasserstrahl besprühen oder von Hand entfernen. Gänseblümchen haben normalerweise keine größeren Probleme mit Schädlingen, bei Bedarf können Sie sie jedoch mit einem Insektizid bekämpfen.

Schritt 6

Entfernen und entsorgen Sie alle erkrankten Stellen sofort. Mit einem Fungizid behandeln, wenn das Problem weiterhin besteht.

Schritt 7

Schneiden Sie die Stängel nach dem ersten Frost im Herbst ab, und lassen Sie etwa 2,5 cm Stängel über der Bodenlinie. Das Hinzufügen einer dicken Schicht Mulch schützt Ihre Gänseblümchen während der Wintersaison.