Schritte in der Tischleiste

Tischröcke bieten mehr Schutz als typische Tischdecken, bei denen die Beine und der Platz unter dem Tisch frei bleiben. Sie sind eine kostengünstige Lösung zum Abdecken von verwitterten, beschädigten oder unattraktiven Tischen. Von Anfang bis Ende wird viel Arbeit in die Herstellung von Tischröcken investiert, um Tischgrößen und -formen individuell anzupassen.

Tischröcke erreichen den Boden, um den Tisch und die Beine vollständig zu bedecken.

Material

Tischröcke können von formell und dekorativ bis einfach und lässig reichen, je nachdem, welchen Stoff Sie wählen. Satin, bestickter Möbelstoff und strahlend weißer Stoff aus jedem Material sorgen normalerweise für einen formelleren Look. Blumenmuster, neutrale Baumwolle und feste oder gemusterte Polyester-Stoffe können für die tägliche Tischsockelleiste verwendet werden, die bei Bedarf gewaschen werden kann und nur wenig Pflege benötigt.

Messung

Messen Sie Ihren Tisch mit einem Maßband vom Boden auf der einen Seite zum Boden auf der anderen Seite. Wenn Ihr Tisch rund oder quadratisch ist, ist dies ein ausreichendes Maß. Wenn Ihr Tisch rechteckig ist, messen Sie auf der einen Seite vom Boden zum gegenüberliegenden Boden. Dies ergibt eine genaue Größe für die Stoffmenge, die Ihre Tischsockelleiste benötigt.

Vorbereitung

Markieren Sie Ihren Stoff mit Gewebekreide, entsprechend den Maßen, die Sie vom Tisch genommen haben, und fügen Sie jeder Seite 1 cm hinzu. Verwenden Sie ein Lineal oder einen Maßstab, um gerade Linien zu erstellen. Um eine kreisförmige Linie zu erstellen, stecken Sie ein Ende einer Schnur, die die Hälfte der Länge des kreisförmigen Tischmaßes hat, in die Mitte des Stoffes und binden Sie ein Stück Kreide an das andere Ende. Drücken Sie die Kreide auf den Stoff und zeichnen Sie einen Kreis, indem Sie die Schnur um die Mitte drehen, an der das andere Ende der Schnur befestigt ist. Schneiden Sie den Stoff mit einer Nähschere entlang der Kreidelinien.

Fertig stellen

Falten Sie die Kanten um den Tischrock und stecken Sie sie mit geraden Stiften fest, um den Saum zu nähen. Nähen Sie von Hand mit Nadel und Faden oder mit einer Nähmaschine am Saum entlang. Verwenden Sie den passenden Faden, um den Tischrock fertigzustellen, und entfernen Sie dann die Stifte. Erwägen Sie, geflochtene Verzierungen, Spitzen oder Perlen für eine zusätzliche dekorative Note hinzuzufügen. Zentrieren Sie den fertigen Rock über dem Tisch und stellen Sie den Boden so ein, dass er den Boden umlaufend berührt.

Schau das Video: Smarte 100 Steckdosenleiste!? - Eve Energy Strip (Februar 2020).