So reinigen Sie einen Kettensägen-Gastank

Sie sollten den Benzintank einer Kettensäge entleeren, wenn die Säge für die Saison eingelagert wird oder länger als drei Monate nicht verwendet wird. Gelegentlich muss der Tank für bestimmte Reparaturen auch entleert und / oder gereinigt werden. Aus welchem ​​Grund auch immer, Sie können sicher sein, dass das Entfernen und Reinigen des Gases aus dem Tank relativ einfach ist und nur wenige grundlegende Werkzeuge erfordert. Nach dem Entleeren des Tanks müssen Sie auch darauf vorbereitet sein, restliches Gas aus den Kraftstoffleitungen und dem Vergaser der Kettensäge zu entfernen.

Ihre Kettensäge läuft möglicherweise nicht richtig, wenn sich im Gastank Schmutz befindet.

Schritt 1

Wischen Sie Schmutz / Staub mit einem sauberen Lappen vom Tankdeckel und vom Tankdeckel ab. Dies verhindert, dass Schmutz ins Gas fällt und möglicherweise die Kraftstoffleitungen oder den Vergaser verstopft.

Schritt 2

Stellen Sie sich an einen gut belüfteten Ort und schrauben Sie den Deckel des Gastanks auf der Kettensäge ab. Stellen Sie die Plastikdose in Reichweite auf und nehmen Sie auch den Deckel ab.

Schritt 3

Legen Sie den geraden Teil Ihres Handhebels in den Benzintank der Kettensäge. Den Ablaufschlauch des Siphons in die Gasdose einführen.

Schritt 4

Drücken Sie den Kolben am Siphon zusammen, um das Gas aus dem Tank in die Dose zu saugen. Fahren Sie fort, bis Sie das gesamte Benzin aus dem Benzintank der Kettensäge entfernt haben. Wenn Ihr Siphon eine Handpumpe anstelle einer Glühlampe hat, betätigen Sie einfach die Pumpe, um das Gas aus dem Tank abzusaugen.

Schritt 5

Die Kraftstoffleitung, die mit dem Gastank verbunden ist, aushängen. Die genaue Position der Linie hängt von Ihrer spezifischen Kettensäge ab. Möglicherweise müssen Sie eine Plastikabdeckung und eine kleine Klemme entfernen, um auf die Leitung zuzugreifen und sie zu trennen. Sie werden wahrscheinlich auch einen Schraubenschlüssel und einen Schraubendreher benötigen. In der Kraftstoffleitung kann eine geringe Menge Gas verbleiben. Versuchen Sie nach dem Aushängen der Leitung, die Leitung zu halten und restliches Gas in die Gasflasche zu füllen.

Schritt 6

Gießen Sie eine kleine Packung BBs in den Gastank und fügen Sie eine kleine Menge handelsüblichen Gastankreinigers / Lösungsmittels hinzu. Dieser Reiniger ist höchstens in Baumärkten oder Autozubehörgeschäften erhältlich. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen erworbene Reiniger für die Verwendung in Zweitaktmotoren geeignet ist.

Schritt 7

Setzen Sie den Deckel des Gastanks wieder auf und schütteln Sie die Kettensäge kräftig. Die BBs wirken als mildes Abriebmittel und werfen alle Ablagerungen aus dem Inneren des Gastanks heraus. Gießen Sie die BBs aus und spülen Sie den Gastank mit Reiniger. Sie müssen sicherstellen, dass alle BBs aus dem Tank sind.

Schritt 8

Schließen Sie die Kraftstoffleitung wieder an. Gießen Sie das Gas zurück in den Tank, wenn Sie die Kettensäge sofort verwenden möchten.