Anleitung für Sauder Computer Desk

Die Möbelprodukte von Sauder sind attraktiv, robust und eine wirtschaftliche Lösung für Dekorationszwecke. Von Sauder hergestellte Computertische sind in vielen Einzelhandelsgeschäften und online erhältlich. Glücklicherweise hat die Firma Sauder Schreibtische entworfen und Anleitungen erstellt, die sehr klar und einfach zu befolgen sind. Es gibt jedoch einige zeitsparende (und frustrationsschonende) Tipps, um ein Sauder-Produkt schnell und korrekt zu montieren.

Ein Schraubendreher ist alles, was Sie benötigen, um ein Sauder-Tischset zusammenzustellen.

Vorbereiten der Montage des Kits

Bereiten Sie eine große, freie Bodenfläche für die Montage des Schreibtisches vor. Lassen Sie ungefähr das Vierfache des Platzbedarfs ein, den der Schreibtisch nach dem Zusammenbau voraussichtlich beanspruchen wird. Die Montage auf einem harten Boden ist der Arbeit auf Teppichböden vorzuziehen. Sammeln Sie die für die Montage benötigten Werkzeuge. Die meisten Sauder-Kits erfordern einen Kreuzschlitzschraubendreher (manuell, nicht elektrisch) und einen kleinen Hammer. Ein Gummihammer ist auch praktisch. Die meisten Sauder-Kits werden mit allen erforderlichen Inbusschlüsseln geliefert.

Bestandsaufnahme

Öffnen Sie den Verpackungskarton und entfernen Sie alle Teile und Komponenten. Entfernen Sie die Bedienungsanleitung und identifizieren und inventarisieren Sie alle Teile visuell. Wenn Sie feststellen, dass Teile fehlen oder falsch sind, wenden Sie sich direkt telefonisch an die Firma Sauder. Rufen Sie nicht das Einzelhandelsgeschäft an, in dem Sie den Schreibtisch gekauft haben: Es werden keine Ersatzteile zur Verfügung stehen, und es wird zögern, Teile von anderen Einheiten in Kartons zu ersetzen. Sauder versendet Ersatzteile oft sehr schnell. Richten Sie die Holzpaneele so aus, dass Sie sie schnell identifizieren können. Beachten Sie, welche Seite die "Vorderseite" oder "Oberseite" eines Panels ist.

Lesen Sie die Anweisungen!

Lesen Sie die Anweisungen mindestens einmal durch, beziehen Sie sich dabei auf die beschriebenen Teile und "proben" Sie den Montageprozess in Ihrem Kopf. Befolgen Sie genau die Anweisungen im Sauder-Handbuch. Die Anweisungen von Sauder sind absolut korrekt und die Montageschritte werden in der genauen Reihenfolge beschrieben, die für eine erfolgreiche Montage des Pultes erforderlich ist. Schneiden Sie keine Ecken, überspringen Sie keine Schritte, arbeiten Sie nicht weiter und verwenden Sie keine Massenproduktionstechniken.

Zusammenbau der Gelenke

Installieren Sie alle "Nocken" - oder "Twist Lock" -Gelenke oder -Verbinder gemäß den Anweisungen. Üben Sie keine zu große Kraft auf diese Nocken oder Schrauben aus, die bei der Montage verwendet werden. Zu viel Kraft wird die Spanplatte zerbrechen oder zerbrechen und die Platte vollständig zerstören. Es gibt keine zuverlässige "Schnellreparatur" für eine kaputte Sauder-Tischplatte. Klopfen Sie mit einem Gummihammer und nicht mit einem Hammer auf einige Einsteck- und Zapfenverbindungen oder Holzstiftverbindungen. Vorsichtig klopfen, um ein Zerbrechen oder Zerschlagen der Passstifte oder Zapfenenden zu vermeiden.

Keine Reste zulassen

Verwenden Sie die gesamte im Kit enthaltene Hardware. Wenn am Ende der Montage noch Schrauben oder Bürsten vorhanden sind, stimmt etwas nicht. Überprüfen Sie, wo Sie möglicherweise einen Montageschritt übersprungen haben, und korrigieren Sie diesen Fehler. Denken Sie daran, dass alle Sauder-Schreibtische präzise konstruiert sind und die gesamte im Kit enthaltene Hardware für die Herstellung eines stabilen Schreibtisches erforderlich ist.

Hilfe bekommen

Lassen Sie sich, wenn möglich, von einem Assistenten helfen, die laufenden Arbeiten zu stabilisieren oder den Schreibtisch zur richtigen Zeit aufrecht zu stellen. Vermeiden Sie es, einen fertigen Schreibtisch alleine über den Boden zu ziehen oder zu schleudern, da dies die Fugen lösen oder die Spanplatte beschädigen kann. Wenn Sie Probleme mit der Montage haben, wenden Sie sich an die Sauder-Hotline.